Installation

Die Installation von Solaranlagen und Stromspeichern muss von zertifizierten Handwerken durchgeführt werden. Insbesondere der Anschluss der Elektrokomponenten sollte durch einen erfahrenen Monteur ausgeführt werden. Glücklicherweise haben viele Fachbetriebe in Deutschland bereits umfassende Erfahrung mit der Installation von Solaranlagen. Für die Montage der durchaus neuen Stromspeicher bieten viele Hersteller vorab eine Zertifizierung des Handwerkers an.

Wie lange dauert die Installation der Solaranlage und des Speichers?

Die Installation der Anlage für ein Einfamilienhaus dauert in der Regel einen vollen Arbeitstag. Bei größeren Anlagen oder aufgrund besonderer technischer Anforderungen des zuständigen Netzbetreibers kann die Installation auch 2 bis 3 Tage beanspruchen.

Wie lange werde ich keinen Strom im Haushalt haben?

1 -6 Stunden. Lediglich bei der Installation der elektrischen Komponenten im Hausanschlussraum muss der Strom für das Haus für ein paar Stunden abgeschaltet werden. Brühen Sie bereits frühmorgens Kaffee und füllen ihn in eine Thermoskanne. Ihr Installateur wird Ihnen für eine heiße Tasse dankbar sein.

Benötige ich einen neuen Stromanschluss vom Stadtwerk/Netzbetreiber?

Nein. Sie benötigen keinen neuen Stromanschluss von Ihrem Netzbetreiber. Die Solaranlage wird an den bestehenden Stromanschluss angeschlossen.